30
Jul. 2016

Wir haben tatsächlich alle Dämmplatten verbraucht. Anschließend noch schwarze Noppenbahnen ran und waren 17:48 Uhr FERTIG. Bei reichlich Sonnenschein haben wir inzwischen unsere Hautfarbe etwas dem bräunlichen Schlamm in der Baugrube angepasst. Oder ist einfach nur zu viel Schlamm an uns hängen geblieben? Man munkelt noch. Auf jeden Fall haben sich die Gummistiefel bezahlt gemacht.

In den kommenden Tagen wird dann der Keller außen mit der vorab ausgehobenen Erde wieder verfüllt, sodass wir gegen Ende der Woche dann ohne Leiter o.ä. auf das Erdgeschoss gehen können. Auch der Gang in den Keller wird dann deutlich einfacher. Als nächstes können wir dann den Keller auspumpen (Regenwasser raus!) und die Dichtschlämme auf der Erdgeschossdecke aufbringen. Gemauert wird dann ab 15.08.